Fokusgruppentreffen I "Innovative Führung und präventionsorientierte Personalentwicklung" in Leipzig

15.11.2016

Am 15.November 2016 fand in Leipzig das erste Treffen der Fokusgruppe I statt. Jeweils 6 Projekte innerhalb des BMBF-Förderschwerpunktes "Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen" werden zu einer Fokusgruppe zusammengefasst. Ziel der Fokusgruppen ist es, die einzelnen Projektziele und Ergebnisse auszutauschen und so auf einer Meta-Ebene zu erreichen, dass die Tätigkeiten in den einzelnen Projekten eine weitere Verbreitung finden. Das Projekt STÄRKE stellten Nicole Ottersböck (ifaa) und Pia Bettenbühl (IAD) vor, und konnten von dem fruchtbaren Austauschen mit ähnlichen Projekten profitieren. Die Fokusgruppen werden sich während der Projektlaufzeit zweimal im Jahr treffen um, ähnlich wie bei einer Intervision, sich auszutauschen.