4. Konsortialtreffen in Düsseldorf

18.10.2017

Am 18.10.2017 fand das vierte Konsortialtreffen am Institut für angewandte Arbeitswissenschaft in Düsseldorf statt. Nach der Vorstellung des aktuellen Standes im Projekt stellte jedes Unternehmen eine im Zuge des Projektes durchgeführte Beispielmaßnahme vor. Anschließend wurde, dass von den wissenschaftlichen Mitarbeitern erarbeitete, Resilienzverständnis kurz vorgestellt und ein Workshop zum Thema proaktive Planung von Maßnahmen durchgeführt. Im Verlauf des Workshops hatten die Teilnehmer die Möglichkeit in Kleingruppen sich über Maßnahmen auszutauschen, welche in den Unternehmen proaktiv bzw. reaktiv angegangen werden. Nach der Vorstellung der Ergebnisse wurden zum Abschluss verschiedene „Zeitfresser“ aus dem Unternehmensalltag gesammelt und diskutiert.